Language
Hotline: +49 1234 5678
Login

Willkommen bei der HEW AG Bauunternehmung Felsberg

Seit der Gründung 1938 ist die Hew AG in den Bereichen Hoch- und Tief- und Belagsbau tätig. Dank unserer langjährigen und vielseitigen Erfahrung zählen wir zu den führenden Bauunternehmen in der Region. 

Wir empfehlen uns für sämtliche Bauaufträge von der Gartenmauer bis zu Grossprojekten. Mit unseren 150 Mitarbeitern bieten wir Gewähr, Ihre Bauaufträge mit Fachkompetenz, Flexibilität und grösstmöglicher Sicherheit auszuführen.

Aktuelles


Dezember 2019

Jenins, Ueberbauung Caspärsch

Die Rohbauarbeiten werden termingerecht fortgeführt.



04. Dezember 2019

Chur, Alterssiedlung Bodmer

Die Beläge für Wege und Zugang sind abgeschlossen.



Dezember 2019

Chur, Neubau Alterswohnungen "Cadonau"

Die Rohbau- und Umgebungsarbeiten für die neuen Alterswohnungen sind zum grossen Teil abgeschlossen.



22. November 2019

Chur, Ueberbauung "obari Krüzgass"

Mit Hochdruck werden die Rohbauarbeiten an der Ueberbauung "obari Krüzgass" vorangetrieben. An schöner und aussichtsreicher Lage entstehen hier Eigentumswohnungen.



Oktober 2019

Chur, Umgebungsarbeiten Kantonsspital

Für den Innenhof wurden einheimischen Natursteinplatten verlegt. Neben zusätzlichen Arbeiten wird zur Zeit auch der Belag im Eingangsbereich eingebaut.



Oktober 2019

Absturzsicherung

Die Sicherheit unserer Arbeitnehmer ist für die Firma HEW AG ein Grundsatz und keine Frage.



September 2019

Lüenerwald, Stützmauersanierung

Auf der Strecke Chur/ Arosa darf die Firma Hew diverse Stützmauern anpassen und sanieren.



Juli 2019

Domat/Ems, Wärmeverbund

Die neuen Leitungen sind verlegt und die Vorbereitungsarbeiten (Kofferung und Planie) für den neuen Belag sind in Arbeit.


Belagseinbau auch bei schwierigen Bedingungen

Rezertifizierung September 2018

Seit Sommer 1997 ist die HEW AG nach SQS (Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme) zertifiziert.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.